Der Sieger im Armbrustschießen ist…

Liebe Zuschauer,

der Schütze Markus Wiehgärtner aus Straßburg verzichtet aufgrund des bedauerlichen Unfalls auf einen Wiederholungssschuss. Markus Wiehgärtner gewinnt damit den 2. Preis.

Der Sieger bei den Armbrustschützen mit der schweren Armbrust über 160 Schritt ist der Nürnberger Hannes Paumer.

16 Gedanken zu “Der Sieger im Armbrustschießen ist…

  1. *Versuch* doch wenigstens zu strahlen, Hannes; reiß dich ein wenig am Riemen. Du hast auf 160 Schritt ins Schwarze getroffen; ist das nichts?

  2. Hannes auf seinem tollen neuen Pferd da, der sieht nicht aus wie ein Schützenkönig; eher wie ein Verurteilter auf seinem Weg zum Nachrichter…

  3. So ein Wettschießen ist mir eigentlich egal. Aber wenn ich dann gewinnen würde, wäre mir ein dickes Schweinchen lieber als ein Pferd.

    • Ein Schwein? Das geht nicht, eine Reichsstadt wie Nürnberg kann kein Ferkel als Preis ausloben wie eine Bauerngemeinde. Da lachen ja die Hühner (und, was schwerer ins Gewicht fällt, die anderen Reichsstädte). Wer reist schon von Ulm oder Straßburg an, um ein Schwein zu gewinnen? Nein, da muss schon was Repräsentatives her… ein neuer Mercedes, sozusagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.