Die Personen

In diesem Blog berichten Nürnberger Bürgerinnen und Bürger des 15. Jahrhunderts aus ihrem Alltag. Sie sind Händlerinnen und Kaufleute, Mägde und Klingenschmiede, Ratsherren, Waisenkinder und Mönche.

Es erzählen :

  • Alit, Weinhändlerin, gebürtig aus Köln;
  • Linhard und Hannes, die Söhne im Handelshaus Paumer am Nürnberger Ponersberg;
  • und Auberlin, der Lehrjunge im Handelshaus Paumer.

Außerdem viele, viele andere, Ratsherr Stainlinger zum Beispiel, Jakob Grohl, dem es nicht gefällt, dass Frauen Wein verkaufen dürfen, Fra Anselmo, der Barfüßermönch, Sitxuts Wiehr, der die Paumers alle miteinander nicht leiden kann, und Martha, die Magd.

Viel Spaß beim Lesen!